Bücherschau junior 2017 im Münchner Stadtmuseum

Münchner Bücherschau juniorDieses Jahr findet die Bücherschau junior vom 11. bis zum 19. März statt. Mehr als 80 Verlage stellen ihre Kinder- und Jugendbücher, Spiele und Hörbücher aus. Unter dem Motto »Neugierig auf die Welt« können Kinder nach Lust und Laune in der großen, rund 5.000 Bücher und Kindermedien umfassenden Ausstellung schmökern.

Begleitet wird die 11. Bücherschau junior von einem attraktiven Veranstaltungsprogramm mit Autorenlesungen, Spiel- und Aktionsprogrammen und informativen Abendveranstaltungen für Eltern und Erzieher.

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm ist auch auf der Internetseite www.muenchner-buecherschau-junior.de hinterlegt.

Öffnungszeiten: täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Münchner Stadtmuseum, Sankt-Jakobs-Platz 1 , 80331 München Altstadt-Lehel

 

Šašeks bunte Welt: Ausstellung in Schloss Blutenburg

AusstellungAnlässlich von Saseks 100. Geburtstag lädt die Internationale Jugendbibliothek in Schloss Blutenburg bis zum 19.Februar in die Ausstellung „Šašeks Welt“.

In der Werkschau sind etwa 100 Originalillustrationen aus dem Nachlass des Künstlers zu sehen die einen breiten Einblick in die heitere, farbenfrohe Welt des Künstlers geben

Öffnungszeiten: montags bis freitags, 10-16 Uhr, samstags/sonntags, 14-17 Uhr
Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Weiter Infos unter: www.ijb.de/ausstellungen

White Ravens Festival

White Ravens Festival

Die Internationale Jugendbibliothek im Schloß Blutenburg ist immer einen Ausflug wert.

Diese Woche findet dort das White Ravens Festival statt: außergewöhnliche und innovative Kinder- und Jugendliteratur werden in Lesungen und Workshops vorgestellt. Neben offenen Veranstaltungen an den Nachmittagen, Abenden und am Wochenende wird auch ein Programm für Schulen angeboten.
Weiter Infos unter: http://www.ijb.de/white-ravens-festival.html

Bücherschau junior im Münchner Stadtmuseum

Dbuecherschau-juniorie 10. Bücherschau junior findet von 27. Februar bis 6. März 2016 im Münchner Stadtmuseum statt. Mehr als 80 Verlage stellen ihre Kinder- und Jugendbücher, Spiele und Hörbücher aus.

Das attraktive Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Autorenlesungen, Spiel- und Aktionsprogrammen und informativen Abendveranstaltungen für Eltern und Erzieher kann sich auch dieses Jahr wieder sehen lassen. Die Ausstellung ist täglich geöffnet von 9.00 bis 19.00 Uhr – der Eintritt ist frei.

www.muenchner-buecherschau-junior.de

Bücherschau Junior im Stadtmuseum

Die Münchner Illustratorin und Autorin Ruth Feile vor Ihren Patchworkbildern bei der Bücherschau Junior die bis zum 15.03.2015 im Stadtmuseum stattfindet. Die Bücher von „Butz und Rosi“ sind im Susanna Rieder Verlag erschienen.Ruth_Feile

Mehr Infos zu den Workshops und Lesungen unter:
www.muenchner-buecherschau-junior.de

Otfried Preußler – Ausstellung in Dachau

Das Dachauer Bezirksmuseum widmet sich bis zum 1. März 2015 dem Schaffen des Kinderbuchautors Otfried Preußler. In der Ausstellung begegnet man dem Schriftsteller und seinem Werk auf vielfältige Weise. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Illustrationen zu einer Reihe seiner Werke, die größtenteils im Original gezeigt werden.

Otfried Preußler: Der Mensch braucht Geschichten